KLS Logo Menü Deutsch Englisch

Der schöpferische Mensch ist Handwerker

Ein Handwerker „begreift“ die Welt, weil er die Zusammenhänge seines Tuns verstehen kann, ganzheitlich und überschaubar. Dieses Begreifen geht nicht nur über den Kopf, über ab­strak­tes Denken, es geht weder über Bü­cher, noch aka­de­mi­sche Vorlesungen, es geht vor allem durch „Hand-anlegen“.

Das Wort „Begreifen“ hat einen doppelten Sinn: Du begreifst mit der Hand und Du begreifst mit dem Kopf. Besser kann nicht beschrieben werden, wie Hand und Kopf zusammen gehören. Was wird aus den Menschen, die nie die Welt mit eigenen Händen begriffen haben? Wie ergeht es den Arbeitern am Fließband? Und wie den Vielen, die tagaus tagein vor dem Bildschirm sitzen, im Internet surfen und die Welt fast nur noch virtuell er­leben? Wie ergeht es den Wissen­schaft­lern, Theologen und Philosophen, die die Welt doch über­wie­gend ge­dank­lich interpretieren?

Handwerk bietet uns Menschen die einzigartige Möglichkeit, alle Anlagen und Fähigkeiten, die jedem von uns in die Wiege gelegt worden sind, durch ständige Übung zu verwirklichen und mit allen Sinnesorganen schöp­fe­risch zu werden, ja ein „ganzer Mensch“ zu sein.

© 2016 Karl Ludwig Schweisfurth